Naturgesunde Tiere
/

Mobile Tierheilpraxis Heike Weizenegger

 

 

 

 

Um Ihnen einen Überblick zu geben, liste ich Ihnen nachfolgend einige der wichtigsten Gebühren gern auf:

Behandlungen:

Meine Dienstleistungen werden nach Zeitaufwand mit einem Stundensatz

von 60,00 Euro berechnet.

 Während der aktuellen Behandlung ist die Telefonberatung (auch am Wochenende) in angemessenem Rahmen inbegriffen.

 

Beratung (Telefon / digital)                   10 Min. kostenfrei

                                                            danach nach Aufwand  60 € / Stunde

 

Laborkosten (z.B. Kot, Urin):                    gemäß Preisliste externes Labor

 

Tierkommunikation (ein Tier):                50 € 

 

Bioresonanzanalyse                  70 €

Anamnese, Testung der Bereiche Organe/ Physiologie und Pathologie, Stoffwechsel, Energetik, Nährstoffe, Schadstoffe, Umweltbelastungen, Geopathie, Elektrosmog, Erreger, Säure-Basen-Haushalt,  Futtermittel oder Allergietestung

(Testung und Erstellung Behandlungsplan - Dauer ca 1,5 Stunden)




Entfernungspauschale (einfache km)
Bis 10 km: keine Berechnung von Fahrtkosten
Bis 20 km  5 €
Bis 50 km: 10 €


Auf Grund der Kleinunternehmerregelung gemäß § 19 UStG bin ich nicht mehrwertsteuerpflichtig.

Die Bezahlung erfolgt in bar vor Ort. In Sonderfällen (und nach vorheriger Vereinbarung) ist eine Zahlung per Rechnung möglich

Sollten Sie einen vereinbarten Termin nicht einhalten können bitte ich Sie um rechtzeitige Terminabsage.
Für nicht eingehaltene Termine, die nicht rechtzeitig abgesagt wurden (mindestens einen Tag vorher oder aus dringenden persönlichen Gründen auch danach), erlaube ich mir eine Pauschale von 15 € zu erheben.
Dies ist leider notwendig, da ich dadurch verhindert werde, einen anderen Termin wahrzunehmen.

Für die Behandlung und auch telefonische Beratung an Sonn- und Feiertagen, sowie abends behalte ich mir die Berechnung eines Zuschlags von 50% des Behandlungsbetrages vor (Entfernungspauschale vom Zuschlag nicht betroffen).


Noch ein Hinweis:
Eine naturheilkundliche Behandlung ist kein Ersatz für tierärztliche Diagnosen und Behandlungen.
Sämtliche Aussagen und Ratschläge sind keine Diagnosen und stellen unterstützende Maßnahmen dar.