Naturgesunde Tiere
/

Mobile Tierheilpraxis Heike Weizenegger

 

 

Ich heiße Heike Weizenegger und wurde 1969 in Thüringen geboren.

Leider hatte ich nicht das Glück, mit Tieren aufwachsen zu können. Die große Liebe zu den Tieren entwickelte sich erst später - mit der Liebe zu meinem Mann ... denn plötzlich hatte ich nicht nur einen Mann, sondern auch einen Hund.

Nicht nur dieser Hund, sondern auch alle nachfolgenden Tiere hatten sehr spezielle Themen – sowohl Verhaltens- als auch Gesundheitsprobleme.

Schnell stellte ich zwei Dinge fest

  • dass die damalige Standardausbildung in Hundeschulen mit Druck und Zwang nicht meinem Anspruch entsprach

  • dass vielen Verhaltensproblemen auch gesundheitliche Probleme zugrunde liegen

 und ich suchte nach anderen Wegen….

Mein Seelenhund Sergo brachte mich dann auf „meinen“ Weg.

Stück für Stück erarbeitete ich mir Wissen in den Bereichen moderner Hundeerziehung, Ernährung, Verhalten und naturheilkundliche Therapien.

Da mich meine Tiere lehrten, dass es Dinge zwischen Himmel und Erde gibt, die (noch) nicht erklärbar aber dennoch möglich sind, wuchs auch mein Interesse an spirituellen Themen wie z.B. der Tierkommunikation.

So absolvierte ich seit 2002 zwei Hundetrainerausbildungen sowie eine  Ernährungsberater-, Tierkommunikations- und auch eine  Tierheilpraktikerausbildung mit dem Schwerpunkt Homöopathie.

Das Zusammenspiel all dieser Bausteine finde ich sehr wichtig, um einem Tier und seinem Besitzer erfolgreich helfen zu können.

Nach meiner Tierheilpraktikerprüfung wurde ich im Jahr 2017 Mitglied im Verband freier Tierheilpraktiker (Vft).